Der Massagestab von Yarosi

Massagestab Yarosi für Rücken, Nacken und mehr

Der Massagestab von Yarosi ist ein optisch sehr schickes Massagegerät.

Zudem kann er auf eine wirklich starke Vibration eingestellt werden und erreicht dadurch sehr wirkungsvolle Massageeffekte.

Massagestab Yarosi:  Ein Massagegerät für alle Belange ...

Es liegt in der Natur der Sache, dass Massagestäbe aufgrund ihrer Form überall am Körper Verwendung finden können - nicht nur an Rücken, Nacken oder wo auch immer muskuläre Verspannungen auftreten ...

Massagestäbe werden somit auch als kleine Freudenspender für den Intimbereich benutzt - was ja ebenfalls eine gewisse Entspannung mit sich bringt  😉

Doch dieser doppelte Nutzen sei jedoch nur nebenbei erwähnt. Hier auf dieser Seite geht es ja vor allem um Rückenschmerzen. Und dafür taugt der Massagestab Yarosi sehr gut, denn seine kräftigen Vibrationen durchdringen effektiv verspannte Muskeln und lockern diese.

Wegen seiner geringen Größe ist dieser Effekt natürlich auf ein kleines Gebiet beschränkt und deshalb muss das Massagegerät eventuell an mehreren Körper-stellen nacheinander angesetzt werden.

Mit 20 verschiedenen Programmen und 8 unterschiedlichen Geschwindigkeiten kann sich auch jeder seine individuell gewünschte Intensität einstellen.

Der Massagestab Yarosi hat einen biegsamen Hals, so dass er sich gut an die verschiedenen Körperkonturen anpasst. Das Material des Stabes besteht aus weichem, hautfreundlichen Silikon.

Das Gerät funktioniert kabellos und der Akku hält für 3 Stunden, bevor man ihn wieder aufladen muss. Das Aufladen geht nur per USB-Stecker.

Der Massagstab von Yarosi ist in den Farben grün, schwarz und weiß erhältlich.

Nutzererfahrungen

Die Käufer des Massagestabes sind größtenteils überrascht von der starken, kraftvollen Vibration des Gerätes. Die meisten positiv, doch einigen war sogar die niedrigste Stufe zu stark. Dem kann man wohl abhelfen, indem man ein Handtuch darunter legt.

Durch die Power des Yarosi-Massagestabes leistet er eine intensive Massage und löst Verspannungen zuverlässig. Die Beurteilung der vielen verschiedenen Modi reichte von "verwirrend" über "nett" bis hin zu "gut".

Einige Nutzer erreichten jede Stelle an Rücken oder Nacken gut, andere wieder fanden, dass das nur mit Partner möglich sei.

Gelobt wurden die schöne Optik und die gute Verarbeitung.

Der starke Akku hält tatsächlich 2-3 Stunden durch, dann muss man jedoch warten bis er wieder aufgeladen ist.

Hinsichtlich der Lautstärke empfanden viele Nutzer den Massagestab als zu laut.

Einige fanden es schade, dass er nicht wasserdicht ist.

Die Lieferung erfolgte schnell.

Produkt-Eigenschaften

  • sehr starke Vibrationen
  • 20 Programme
  • 8 verschiedene Geschwindigkeiten
  • biegsamer Hals für Anpassung an Körperkonturen
  • kabellos (aufladbar über beiliegendes USB-Kabel)
  • Akku hält 2-3 Stunden
  • nicht wasserdicht
  • Material: hautfreundliches Silikon
  • Gewicht: ca. 500 Gramm

Vorteile

Nachteile

sehr starke Vibrationsmassage

für empfindliche Nutzer zu stark

viele Massage-Modi einstellbar

während des Aufladens nicht nutzbar

lange Akkulaufzeit (bis 3 Stunden)

etwas zu laut

biegsamer Hals

nicht jede Körperstelle leicht zu erreichen

sehr schöne Optik

nicht wasserdicht

kabellos

gute Qualität

Fazit zum Massagestab von Yarosi

Der Massagestab von Yarosi ist ein kleines Kraftpaket. Im Unterschied zu vielen anderen kabellosen Massagestäben hat das Kerlchen wirklich Power. Wer darauf steht, ist hier genau richtig.

Auch die lange Akkulaufzeit des Gerätes sticht positiv hervor.

Und nicht zuletzt ist auch noch das schicke Design des Massagestabes, der auch noch in 3 Farben erhältlich ist, zu nennen.

Ob zur Massage eines verspannten Nackens, schmerzender Rückenmuskulatur oder zum Verwöhnen des Intimbereiches - der Yarosi-Massagestab hilft überall aus.

Das Preis-Leistungsverhältnis dieses Massagegerätes ist okay, die Nutzer sind sehr zufrieden und der Anbieter garantiert ein 90-tägiges Rückgaberecht.

Kurz:  Der Yarosi ist eine gute Wahl für alle, die es härter mögen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.