Die Massagesitzauflage Nursal für Shiatsu-Rückenmassage

Massagesitzauflage Nursal Rückenmassagegerät

Die Massagesitzauflage von Nursal bietet eigentlich alles, was ein Rückenmassagegerät bieten muss.

Sie massiert sowohl den gesamten Rücken wie auch den Nacken mit einer intensiven Roll- und Knetmassage.

Für den Beckenbereich verfügt sie über eine Vibrations-massage.

Shiatsu-Massagegerät für Rücken, Nacken und Becken

Jeweils 4 Massageköpfe bearbeiten den Rücken bzw. den Nacken. Diese Massage-köpfe können in ihrer Position genau an die gewünschten Stellen angepasst werden. Auch ein Auf- und Abwandern auf der Rückenstreckermuskulatur direkt neben der Wirbelsäule ist einstellbar.

Ebenso kann die Drehrichtung der Massageköpfe verändert werden. Im Rücken-bereich kann man zwischen den Modi unterer Rücken, oberer Rücken oder gesamter Rücken wählen. Weiterhin ist es möglich, eine Auswahl zwischen Knet-, Shiatsu- oder Wellenmassage vorzunehmen.

Die 3 Bereiche (Rücken, Nacken, Becken) sind separat bedienbar.

Natürlich gibt es eine zuschaltbare Wärmefunktion und hat dadurch eine weitere Möglichkeit für die muskuläre Entspannung.

Die Sitzfläche verfügt über eine Vibrationsmassage für den Beckenbereich, die in 3 Intensitätsstufen verfügbar ist.

Mit einem Gurt kann man die Massagesitzauflage an der Stuhl- oder Autositzlehne befestigen.

Nutzererfahrungen

Die Nutzer der Massagesitzauflage von Nursal äußern sich ausnahmslos sehr zufrieden.

Besonders gelobt wird die einfache und leicht verständliche Bedienung mit klar gekennzeichneten, beleuchteten Tasten.

Die Massagesitzauflage arbeitet leise, die Massagebälle im Nackenbereich scheinen jedoch etwas lauter zu sein.

Das Massagegerät wird als stabil, gut verarbeitet und qualitativ hochwertig beschrieben. Die Lieferung erfolgt schnell.

Bemängelt wird, dass die Nackenmassage bei Personen über 1,85 m zu tief ist, so dass nur noch die Schultern und der obere Rücken erreicht wird. Somit ist die Nutzung hinsichtlich der Körpergröße etwa im Bereich von etwa 1,50 - 1,85 m gut möglich.

Die Wärmefunktion könnte schneller in Aktion treten - sie erreicht eine spürbare Temperatur erst nach 5-10 Minuten.

Zur Befestigung an dicken Stuhllehnen ist der Befestigungsgurt zu kurz. Aufgrund der Stabilität des Gerätes ist das oft aber auch gar nicht notwendig.

Außerdem liegt nur eine englischsprachige Bedienungsanleitung bei. Doch durch die einfache Bedienung ist das nur ein kleines Manko.

Produkt-Eigenschaften

  • je 4 Massageknoten für die Bereiche Rücken und Nacken
  • Position der Massageknoten gezielt veränderbar
  • 3 verschiedene Massagemodi
  • separat zuschaltbare Wärmefunktion
  • Vibrationsmassage im Sitzkissen in 3 verschiedenen Stärken
  • für Körpergrößen von ca. 1,50 - 1,85 m
  • automatische Sicherheitsabschaltung nach 15 Minuten
  • inklusive Auto-Adapter und Bedienungsanleitung
  • Gewicht: 6,3 kg

Vorteile

Nachteile

3 separate Bereiche

Nackenmassage etwas laut

genaue Körperstelle einstellbar

langsame Wärmeentwicklung

3 Massage-Modi

Befestigungsgurt etwas kurz

separate Wärmefunktion

Anleitung nur in englisch

einfache Bedienung

leise

gute Qualität

Fazit zur Massagesitzauflage von Nursal

Die Massagesitzauflage von Nursal offenbart ein wirklich sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie lässt kaum Wünsche offen:

Sie bietet genaue Einstellmöglichkeiten, um jede gewünschte Stelle an Rücken und Nacken massieren zu können, hat 3 verschiedene Modi im Programm und auch die entspannungsfördernde Wärmefunktion fehlt nicht.

Diese nützlichen Funktionen in Zusammenhang mit der hohen Nutzerzufrieden-heit und der guten Qualität machen dieses Massagegerät zu einem wirklich sehr empfehlenswerten Utensil für verspannte Rückenschmerzler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.